Wie erhält man den besten Bodenbelag?

1) Natürlich, um die richtige Verlegung mit lang anhaltenden Ergebnissen zu erhalten, ist es notwendig, einen Untergrund, den Belag, perfekt in der Ebene (Blase) zu haben.

2) Wählen Sie sorgfältig die ästhetischen und technischen Anforderungen an die Fliesen (in Bezug auf Stil und Verwendungszweck der Räume), die zu verlegenden Formate, das Verlegemuster, die Abmessungen und die Farbe der Fugen.

3) Die Wahl der Farbe der Fugen sorgfältig prüfen: Sehr farbige Fugenmörtel, insbesondere schwarze, braune, rote oder auf jeden Fall farbstarke, dürfen bei LEVELED-Produkten NICHT verwendet werden; ihre Entfernung kann auch bei glasierten Fliesen mühsam sein.

4) Eine fugenlose Verlegung ist dringend zu empfehlen, auch wenn sie im Außenbereich nicht möglich ist. Im Falle einer modularen Verlegung verschiedener Größen sind Verbindungen vorzusehen von:

  • 2 mm für rektifizierte Produkte 
  • 3-4 mm für diejenigen, die nicht rektifiziert sind 

5) Kommunikation bei der Bestellung: Geben Sie immer an, ob das gewünschte Material für die Verlegung im Multiformat bestimmt ist, damit die Verkaufsbüros das Material an Kunden mit Kalibern und Farbtönen, die angepasst werden können, versenden können.

Teilen facebook share twitter share pinterest share
Omega-net - Internet Partner